Kontakt
OMV Webseiten
OMV Webseiten
OMV Webseiten
OMV www.omv.com Österreich www.omv.at Bulgarien www.omv.bg Tschechische Republik www.omv.cz Ungarn www.omv.hu Neuseeland www.omv.nz Norwegen www.omv.no Rumänien www.omv.ro Serbien www.omv.co.rs Russland www.omv.ru Slowenien www.omv.si Slowakei www.omv.sk Tunesien www.omv.tn Türkei www.omv.com.tr Vereinigte Arabische Emirate www.omv.ae
OMV Gas Webseiten
OMV Gas www.omv-gas.com OMV Gas Österreich www.omv-gas.at OMV Gas Deutschland www.omv-gas.de OMV Gas Ungarn www.omv-gas.hu OMV Gas Niederlande www.omv-gas.nl
Borealis Websites
Borealis Group www.borealisgroup.com
Schließen

Neuer Lesestoff für die Volksschulen in Überackern und Hochburg-Ach

  • OMV spendet Bücherkisten im Wert von 4.500 Euro an Volksschulen
  • Sportliches Engagement der OMV Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beim Halbmarathon Altötting wird belohnt
  • Dr. Gerhard Wagner, Geschäftsführer OMV Deutschland, betont die Wichtigkeit der Sprach- und Leseförderung für Kinder und Jugendliche

Am 28. Oktober 2015 überreichte OMV Geschäftsführer Dr. Gerhard Wagner Bücherkisten im Gesamtwert von 4.500 Euro an die Volksschulen Überackern und Hochburg-Ach. Gabriele Lindlbauer, Direktorin in Überackern, freute sich über EUR 1.000 und Silke Lanz, Direktorin, in Hochburg-Ach über EUR 3.500. Der Spendenbeitrag wurde von OMV Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch die Teilnahme am OMV Halbmarathon in Altötting “erlaufen“. Wie jedes Jahr spendet das Burghauser Unternehmen pro gelaufenen Kilometer der Belegschaft fünf Euro an eine soziale Einrichtung in der Region. Der Erlös dieses Laufs kommt nun den Schülerinnen und Schülern der beiden Volksschulen zugute.

Die Bücherkisten haben bereits eine lange Tradition bei der OMV. „Sprach- und Leseförderung liegt uns besonders am Herzen und wir freuen uns immer wieder, benachbarte Schulen in diesem Bereich unterstützen zu dürfen“, so Dr. Gerhard Wagner bei der Spendenübergabe. „Mein besonderer Dank gilt natürlich unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die mit ihrer Leistung zu dieser sportlichen Summe beigetragen haben.“

Dieses Engagement weiß auch Schulleiterin Silke Lanz aus Hochburg-Ach zu schätzen: „ Mit den Bücherkisten können wir das Leseangebot in unserer Schulbücherei deutlich erweitern, wobei wir in diesem Fall besonderen Wert auf preisgekrönte Kinder- und Jugendbücher österreichischer Autorinnen und Autoren legen. Wichtig ist uns dabei, dass nicht nur top-aktuelle Bücher angeboten werden, sondern auch Klassiker, die schon die Eltern und Großeltern gelesen haben. Besonders freut uns, dass wir mit dieser Geldspende auch die Lesebox „Wort- und Lautdetektive“ anschaffen können, die sowohl im Erstleseunterricht als auch im Deutsch-Unterricht für Kinder mit nicht deutscher Muttersprache eingesetzt wird.“

Gabriele Lindlbauer, Direktorin in Überackern freut sich: „Für unsere einklassige Volksschule mit nur 14 Kinder ist diese Bücherspende von unschätzbarem Wert. Wir können unsere bei den Schülern sehr beliebte Bücherecke erweitern: Mädchen und Buben, „Kleine“ und „ Große“, Krimifans und Tierfreunde, Technikfreaks und Märchenliebhaber finden nun ein noch größeres und spannendes Angebot. Auch für den (Vor-) Leseunterricht haben wir tolle neue Bücher, um den Kindern die Lust aufs Lesen und die Liebe zu Geschichten zu vermitteln.“

Neben den regelmäßigen Spenden von Bücherkisten engagiert sich die OMV seit 2010 auch mit dem Projekt „Stage Poets“ im Bereich der Sprachförderung bei Kindern und Jugendlichen.

Hintergrundinformation:

OMV Deutschland GmbH
Die OMV Deutschland ist ein wichtiger Versorger von Mineralölprodukten in Süddeutschland. Sie ist eine 100%-Tochter des OMV Konzerns, einem integrierten, internationalen Öl- und Gaskonzern mit Sitz in Wien, Österreich. Die Aktivitäten umfassen das Raffinerie-, Geschäftskunden- und Tankstellengeschäft. Die OMV Deutschland verfügt derzeit über rund 300 Tankstellen, davon mehr als 220 in Bayern. Dies entspricht einem Marktanteil von knapp 10%. Weitere Stationen befinden sich in Baden-Württemberg und Hessen.

Das OMV Tanklager Feldkirchen, bestehend aus eigenen Lagertanks sowie Tanks, die im Auftrag des Erdölbevorratungsverbands (EBV) betrieben werden, gewährleistet seit Anfang der 1970er Jahre die Versorgungssicherheit des Großraums München und der Region mit Diesel und Heizöl. Mit Kerosin aus der Raffinerie Burghausen ist das Tanklager Feldkirchen über eine direkte Pipeline Hauptlieferant des Flughafens München.

Der Raffineriestandort in Burghausen agiert im strategischen Raffinerieverbund der OMV neben den beiden anderen Standorten Schwechat bei Wien und Petrobrazi in Rumänien. Burghausen hat eine jährliche Verarbeitungskapazität von 3,8 Mio Tonnen Rohöl. Es werden Mitteldestillate wie Kerosin, Diesel und Heizöl hergestellt. Den Schwerpunkt der Raffinerie bildet die Petrochemie – der gesamte Benzinschnitt fließt in die Produktion petrochemischer Grundstoffe wie Ethylen, Propylen und Butadien für die Kunststoffindustrie.

OMV Aktiengesellschaft
Mit einem Konzernumsatz von EUR 36 Mrd und einem Mitarbeiterstand von rund 25.500 im Jahr 2014 ist die OMV Aktiengesellschaft eines der größten börsennotierten Industrieunternehmen Österreichs. Im Bereich Upstream verfügt die OMV über eine starke Basis in Rumänien und Österreich und ein ausgeglichenes internationales Portfolio. 2014 lag die Tagesproduktion bei rund 309.000 boe/d. Im Bereich Downstream verfügt die OMV über eine jährliche Raffineriekapazität von 17,4 Mio Tonnen und mit Ende 2014 über rund 4.100 Tankstellen in 11 Ländern inklusive Türkei. Die OMV betreibt ein Gaspipelinenetz in Österreich und Gasspeicher in Österreich und Deutschland. 2014 hat die OMV in etwa 123 TWh Gas verkauft.

Tankstellenfinder

Ölfinder