Kontakt
OMV Webseiten
OMV Webseiten
OMV Webseiten
OMV www.omv.com Österreich www.omv.at Bulgarien www.omv.bg Tschechische Republik www.omv.cz Ungarn www.omv.hu Neuseeland www.omv.nz Norwegen www.omv.no Rumänien www.omv.ro Russland www.omv.ru Serbien www.omv.rs Slowenien www.omv.si Slowakei www.omv.sk Tunesien www.omv.tn Türkei www.omv.com.tr Vereinigte Arabische Emirate www.omv.ae
OMV Gas Websites
OMV Gas www.omv-gas.com
Schließen

OMV Tankstelle in Garching jetzt mit Bäckerei, Pizza-Ofen und WLAN

  • Umgebauter Tankstellenshop im modernen Design eröffnet
  • Angebot an Snacks, warmen Mahlzeiten sowie Kaffee-Varianten deutlich erweitert
  • Attraktive Eröffnungsangebote

Außen Tankstelle, innen Genuss – das ist das Motto des neuen Frischwerk-Shops der OMV Station an der Münchener Straße in Garching. Mit einer kompletten Bäckerei, einem Pizza-Ofen sowie frischen Salaten und Wraps erwartet die Kunden ein außergewöhnliches Essens-Angebot. Alles außer gewöhnlich ist auch das moderne Design des Shops, das durch Holz- und Stahlelemente geprägt ist. Nach dem mehrwöchigen Umbau ist der Tankstellenshop am Mittwoch, 19. September 2018, offiziell eröffnet worden.
 
„Die Menschen wollen heute die Möglichkeit haben, sich unterwegs schnell mit qualitativ hochwertigen Snacks zu versorgen. Zugleich sind sie froh, wenn sie in einladender Atmosphäre einen Moment verweilen können und Essen zum Erlebnis wird. Diese Gelegenheiten wollen wir ihnen bieten“, sagt Pächter Bekir Erdogmus stolz, der die Tankstelle seit neun Jahren führt. An der Pizza-Theke erhalten die Kunden sieben verschiedene Varianten des Klassikers der italienischen Küche; gleich daneben gibt es neben beliebten Backwaren wie Croissants und Muffins ganze frisch gebackene Brote und Kuchen. Zum Verweilen lädt darüber hinaus das große Kaffee-Angebot ein, das neben Spezialitäten wie Cappuccino und Latte Macchiato aus der Siebträgermaschine auch den immer noch sehr beliebten Filterkaffee umfasst. Besonders praktisch sind das freie WLAN sowie die Handy-Aufladestationen. Die OMV Tankstelle in Garching punktet darüber hinaus auch weiterhin mit einem Hermes-Paket-Shop sowie ausreichend Parkplätzen. Natürlich finden die Kunden auch im Frischwerk-Shop das klassische Sortiment einer Tankstelle, beispielsweise Tabakwaren, Getränke und Süßigkeiten.

Qualität und Service als Alleinstellungsmerkmal
„Wir von OMV wollen unsere Kunden jeden Tag aufs Neue begeistern. Mit dem neuen Shop in Garching setzen wir in dieser Hinsicht Maßstäbe“, sagt Robert Böhmisch, Leiter Tankstellengeschäft, OMV Deutschland GmbH. Das Streben nach kontinuierlicher Verbesserung von Qualität und Service ist ein wesentliches Alleinstellungsmerkmal für die OMV im harten Verdrängungswettbewerb der Tankstellenbranche. „Natürlich sind wir offen für Neues und gehen gerne Wege wie mit dem Partner Lekkerland, um innovative Konzepte zu testen und neue Erfahrungswerte zu sammeln – ganz im Sinne unseres Markenversprechens 'We care more'“, betont Böhmisch mit Stolz das Erfolgskonzept der OMV, die ihren Kundinnen und Kunden dauerhaft gute Qualität und Innovation bietet. Höchste Kundenorientierung ist damit auch das Markenzeichen der OMV in ihrem regionalen Markt Süddeutschland, wo sie mit ihren Tankstellen in Bayern einen Marktanteil von rund 10 Prozent verzeichnet.
 
Zur Eröffnung erwarten die Kunden verschiedene attraktive Angebote. Dazu zählen ein kostenloser Filterkaffee sowie eine Pizza nach Wahl für 5 Euro. 
 
Das Konzept von Frischwerk stammt von Lekkerland, dem Spezialisten für die Unterwegsversorgung, und ist in Garching in enger Zusammenarbeit mit OMV und Bekir Erdogmus umgesetzt worden.

Hintergrundinformation:

Über Lekkerland Deutschland GmbH & Co. KG
Der Erfolg unserer Kunden ist unsere Motivation.  Lekkerland hat sich zum Ziel gesetzt, „Your most convenient partner“ für seine Kunden und der bevorzugte Anbieter für alle Aspekte des Convenience-Geschäfts zu sein. Das Unternehmen beschäftigt deutschlandweit rund 2.700 Mitarbeiter und betreut etwa 57.000 Verkaufspunkte. Zu den Kunden zählen Tankstellen, Kioske, Convenience-Stores, Bäckereien, Lebensmitteleinzelhändler und Quick Service Restaurants. Im Geschäftsjahr 2017 betrug der Umsatz rund 7,6 Milliarden Euro. 
Lekkerland.de 
Frischwerk.com

OMV Deutschland GmbH
Die OMV Deutschland ist ein wichtiger Versorger von Mineralölprodukten in Süddeutschland. Sie ist eine 100%-Tochter des OMV Konzerns, einem integrierten, internationalen Öl- und Gaskonzern mit Sitz in Wien, Österreich. Die Aktivitäten umfassen das Raffinerie-, Geschäftskunden- und Tankstellengeschäft. Die OMV Deutschland verfügt derzeit über rund 300 Tankstellen, davon mehr als 220 in Bayern. Dies entspricht einem Marktanteil von knapp 10%. Weitere Stationen befinden sich in Baden-Württemberg und Hessen.

Das OMV Tanklager Feldkirchen, bestehend aus eigenen Lagertanks sowie Tanks, die im Auftrag des Erdölbevorratungsverbands (EBV) betrieben werden, gewährleistet seit Anfang der 1970er Jahre die Versorgungssicherheit des Großraums München und der Region mit Diesel und Heizöl. Mit Kerosin aus der Raffinerie Burghausen ist das Tanklager Feldkirchen über eine direkte Pipeline Hauptlieferant des Flughafens München.

Der Raffineriestandort in Burghausen agiert im strategischen Raffinerieverbund der OMV neben den beiden anderen Standorten Schwechat bei Wien und Petrobrazi in Rumänien. Burghausen hat eine jährliche Verarbeitungskapazität von 3,8 Mio Tonnen Rohöl. Es werden Mitteldestillate wie Kerosin, Diesel und Heizöl hergestellt. Den Schwerpunkt der Raffinerie bildet die Petrochemie – der gesamte Benzinschnitt fließt in die Produktion petrochemischer Grundstoffe wie Ethylen, Propylen und Butadien für die Kunststoffindustrie.

OMV Aktiengesellschaft
Die OMV fördert und vermarktet Öl und Gas, innovative Energielösungen und hochwertige petrochemische Produkte – in verantwortlicher Weise. Mit einem Konzernumsatz von EUR 20 Mrd und einem Mitarbeiterstand von rund 20.700 im Jahr 2017 ist die OMV Aktiengesellschaft eines der größten börsennotierten Industrieunternehmen Österreichs. Im Bereich Upstream verfügt die OMV über eine starke Basis in Rumänien und Österreich und ein ausgeglichenes internationales Portfolio mit der Nordsee, dem Mittleren Osten & Afrika, sowie Russland als weitere Kernregionen. 2017 lag die Tagesproduktion bei rund 348.000 boe/d. Im Bereich Downstream betreibt die OMV drei Raffinerien mit einer jährlichen Kapazität von 17,8 Mio Tonnen und über 2.000 Tankstellen in zehn Ländern. Die OMV verfügt über Gasspeicher in Österreich sowie Deutschland; die Tochtergesellschaft Gas Connect Austria GmbH ist Betreiberin eines Gaspipelinenetzes. 2017 hat die OMV etwa 113 TWh Gas verkauft.